Montag, 11. September 2017

Eines der letzten kkStB-Verschubsignale: Enzesfeld-Lindabrunn, 1989

Enzesfeld hat einen ewas untypischen Gleisplan, den man hier bei sporenplan.nl sehen kann: Hinter den beiden Hauptgleisen und dem üblichen Ladegleis liegen zwei Gleise mit mehreren Weichen zum Anschluss mehrerer Anschlussbahnen. Weil aber eines dieser Gleise auf der Wittmansdorfer Seite in die Hauptgleise mündet, ist dort ein Flankenschutz bei Verschubfahrten nötig, der in Form eines Verschubsignals bestand – und das war damals ein altes Klappscheibensignal.

Hier sieht man das Mittelstellwerk in der Fahrdienstleitung, auf dem nur Signalhebel montiert waren:
  • Links Einfahrvorsignal- und Einfahrsignalhebel z und Z,
  • dann der Reduktionshebel für das einflügelige Gruppenausfahrsignal H1,2,
  • daneben dann der schwarz lackierte Hebel für das Verschubsignal V6,
  • dann der Reduktionshebel für das einflügelige Gruppenausfahrsignal R1,2
  • und schließlich die Hebel für Einfahr- und Einfahrvorsignal A und a.
Rechts sieht man die zwei Schlösser für Signalschlüssel, die das Freistellen ermöglichen; gleichartige Schlösser befanden sich auch auf der linken Seite des Schieberkastens:

Mittelstellwerk, Fdl, Enzesfeld-Lindabrunn, 26.5.1989

Und hier ist das Zentralschloss zu sehen, auf dem oben eine Erinnerungseinrichtung für zwei Schranken angebracht war:

Zentralschloss, Fdl, Enzesfeld-Lindabrunn, 26.5.1989

Noch ein Bild zeigt die Signal-Hebelbank von der Seite:

Mittelstellwerk, Fdl, Enzesfeld-Lindabrunn, 26.5.1989

Vier Schrankenkurbeln befanden sich links und rechts des Eingangs zur Fahrdienstleitung:

Schrankenkurbeln, Enzesfeld-Lindabrunn, 26.5.1989

Und hier ist das Verschubsignal zu sehen sowie, weit im Hintergrund, das Gruppenausfahrsignal H1,2:

Form-Verschubsignal V6, Enzesfeld-Lindabrunn, 26.5.1989

Form-Verschubsignal V6, Enzesfeld-Lindabrunn, 26.5.1989

Form-Verschubsignal V6, Enzesfeld-Lindabrunn, 26.5.1989

Freundlicherweise hat der Herr Fahrdienstleiter dann auch "die Scheibe gezogen":

Form-Verschubsignal V6, Enzesfeld-Lindabrunn, 26.5.1989

Form-Verschubsignal V6, Enzesfeld-Lindabrunn, 26.5.1989

Form-Verschubsignal V6, Enzesfeld-Lindabrunn, 26.5.1989

Im Bahnhof habe ich noch im alten Wartesaal ein Foto aufgenommen: Es zeigt die damals schon "verblichene Pracht" – ein viel zu großer, ganz leerer Saal. Durch die Tür hinter den Stufen sieht man auf das Kassenfenster:

Wartesaal, Enzesfeld-Lindabrunn, 26.5.1989

Und die Kasse habe ich auch noch aufgenommen. Rechts und links kündigen die Zonenpläne des VOR schon von den kommenden Zeiten, in denen ein Fahrkartenverkauf oder gar eine Beratung dazu keinen Platz mehr auf Bahnhöfen haben wird:

Kassa, Enzesfeld-Lindabrunn, 26.5.1989

Auf diesem Bild des Bahnhofs ist neben dem Eingang zum Wartesaal der Entwerter zu sehen – daneben steht mein Stativ, und so habe ich auf die Rückfahrt nach Wien gewartet.

Bahnhof, Enzesfeld-Lindabrunn, 26.5.1989

Von der Rückfahrt gibt's noch drei Bilder, die ich hier anhänge: Eines zeigt eine weggedrehte transportable Halttafel in Leobersdorf, ...

Halttafel, Leobersdorf, 26.5.1989

... das zweite den Zug, der mich aus Enzesfeld hierhergebracht hat:

2143 026, Leobersdorf, 26.5.1989

Und zuletzt habe ich im Vorbeifahren noch das alte Stellwerk 1 in Bad Vöslau aufgenommen, das ich zwei Jahre früher besucht habe:

Stellwerk 1, Bad Vöslau, 26.5.1989

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen