Dienstag, 31. Oktober 2017

Schweden 1989: Einige Signale

Die folgenden Bilder sind von unserer Fahrt von Mariestad nach Stockholm – leider weiß ich bei den meisten nicht mehr, wo sie aufgenomen wurden.

Entlang der Västra stamban fährt man lange Zeit durch Wälder:

?, 17.7.1989

Irgendwann kam dann ein Bahnhof. Grün über grün bedeutet "Fahrt mit 40 km/h, nächstes Signal kann Halt anzeigen":

Einfahrsignale, ?, 17.7.1989

Vor den ersten Weichen stehen zwei Zwergsignale:

Zwergsignale, ?, 17.7.1989

Das folgende Bild zeigt die Einfahrsignale von Hallsberg. Dreimal grün am linken Signal bedeutet "Fahrt mit 40 km/h, kurze Einfahrt":

Einfahrsignal, Hallsberg, 17.7.1989

Hier sieht man, extrem herausvergrößert, den Grund für die kurze Einfahrt – das Einfahrgleis ist weiter hinten von einem anderen Zug besetzt. Links vom Einfahrgleis sieht man zwei Sperrsignale in Fahrtstellung:

Besetzte Einfahrt, Hallsberg, 17.7.1989

Leider habe ich hier genau bei einem Abspannseil abgedrückt – hier stehen abgestellte Da, die alten weitverbreiteten schwedischen Stangen-E-Loks, und eine kleine Verschublok der Reihe Z65:

Hallsberg, 17.7.1989

In irgendeinem Gleis habe ich diese Schienenbefestigungen fotografiert, die ich sonst nirgends gesehen habe:

Schienenbefestigungen, Hallsberg?, 17.7.1989

Und im selben Bahnhof gab's auch noch genagelte Schienen:

Schienenbefestigungen, Hallsberg?, 17.7.1989

Zuletzt wieder einmal eine Rc4:

Rc4 1107, Hallsberg?, 17.71989

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen