Links zu Stellwerks- und Signalseiten

For English-reading readers: Here is a link to the English version of this blog, with currently only a handful of translated postings – with time, their number will grow: interlockings.blogspot.com.

Zur wichtigsten Informationsquelle zu Stellwerken in Österreich gibt es kein Link: Es sind die zwei Bände "Eisenbahnsicherungsanlagen in Österreich" von Christian Hager, mit Grafiken von Alfred Hager und vielen Bildern von Peter Wegenstein.
  • Der erste Band "Stellwerke" behandelt Grundlagen, geschichtliche Entwicklung und die verschiedenen in Österreich gebauten Stellwerkstypen bis 1984, also ziemlich genau das, was den Hauptteil meines Blogs ausmacht.
  • Der zweite Band "Signale" zeigt die historische Entwicklung der Signale bis 1994.
Dennoch gibt es auch im Web eine Menge von Informationen über österreichische und andere Sicherungsanlagen. Ich sammle hier einmal Links, über die ich so stolpere ...
  1. Diskussionen zu diesem Blog werden momentan in diesem Thread im EisenBahn Forum Österreich (EBFÖ) sowie in diesem Thread im Eisenbahnforum.de geführt.
  2. Die Geschichte der Eisenbahn in Österreich->Die Signal- und Sicherungstechnik: Eine Übersicht über die Geschichte und Technik österreichischer Sicherungsanlagen von einem mir unbekannten, sehr beschlagenen Fachmann.
  3. Im EBFÖ (Eisenbahnforum Österreich) wird eine aktuelle Liste der österreichischen Stellwerke gepflegt.
  4. http://stellwerke.pechstein.net - "Oesterreich": Fotos, wenig erklärende Texte - aber eine großartige Sammlung an Fotos aus der "alten Monarchie"! - Ungarn, Tschechien, Slowenien, Kroatien.
  5. www.signalbox.org - "Austria": Fotos aus Innsbruck (SBW500), Völs (5007, Rankapparat), und Wörgl (OES K47-Befehlswerk und SBW500-Stellwerk).
  6. www.arlbergbahn.at enthält viele Details zur Arlbergbahn, unter anderem in dieser Chronik viele Daten zu den Stellwerken der Arlbergbahn. 
  7. Eröffnungsdaten österreichischer Eisenbahnstrecken.
  8. Gleispläne fast aller österreichischen Bahnhöfe aus den 1940er, 1970er und 1980er Jahren gibt es bei sporenplan.nl (links oben auf "Sporenplannen" klicken, dann auf der Landkarte auf Österreich und dann auf "Tekeningen - schaal" = "Zeichnungen - maßstäblich". Durch Klick auf eine Strecke erhält man dort die Liste der Bahnhöfe).
  9. Interessant ist auch dieses Video über die Wiener Schnellbahn, auf das "Norrlandståg" im EBFÖ verwiesen hat.
Nicht oder nicht ausschließlich auf Österreich bezogen, aber auch interessant:
  1. www.stellwerke.de
  2. Lexikon der gesamten Technik, hrsg. von Otto Lueger (2. Auflage 1904-1920), Eintrag Stellwerke 
  3. Bei zeno.org gibt es "den Röll": Dr. Freiherr v. Röll: Enzyklopädie des Eisenbahnwesens. Zweite, vollständig neu bearbeitete Auflage 1912–1923. Am schönsten zum Lesen und Schmökern sind die Faksimiles. Von der University of Illinois Urbana-Champaign kann man sich unter http://www.archive.org/details/enzyklopdiedes01rl und den folgenden URLs (...02rl, ...03rl) auch PDFs eines anderen Scans des "Röll" herunterladen. Von den OCR-Texten sind für uns z.B. alle Einträge interessant, die mit "Signal" beginnen, u.a. Signalwesen; und auch Blockeinrichtungen.
  4. www.thesignalpage.nl hat eine "Datenbank" = Linkliste zu vielen Internetseiten mit Information zu Signalsystemen.
  5. http://www.bahnbilder-leipzig.de/stellwerke.htm  hat Stellwerksbilder (innen und außen) aus Deutschland.
  6. www.sh1.org zeigt Signalvorschriften und -erklärungen vor allem aus Deutschland, aber auch sonstwo; und einen (Lego-)Unfall samt Unfallermittlung!
  7. (Deutsche) Eisenbahnsicherungs- und -signaltechnik auf "der-moba.de"
  8. www.signalbox.org enthält viel Informationen über britische Stellwerke, aber auch Links zu Stellwerks- und Signalseiten auf der ganzen Welt.
  9. www.berliner-stellwerke.de enthält Informationen zu einigen vergangenen Berliner Stellwerken, darunter auch eines der Bauart 3414 in Wilhelmsruh (wobei statt der Ketten Drahtseile aufgelegt waren)!
  10. Das Institut für Eisenbahn- und Verkehrswesen der Universität Stuttgart bietet zwei Online-Kurse "Sicherung des Eisenbahnbetriebs" und "Signale der Eisenbahnsignalordnung" für den Bereich der Deutschen Bahn.
  11. The Position Light - "Jersey Mikes" blog "devoted to explaining the ins and outs of North American railroad signaling, past, present and future".
  12. klassiekebeveiliging.com enthält Bilder früherer niederländischer Stellwerke. Die Standardbauart für mechanische Stellwerke war offenbar jene, die bei uns Siemens & Halske 3414 hieß und von der ich in Frättingsdorf die letzte Anlage aufgenommen habe. Die Texte sind ausschließlich auf holländisch, lassen sich aber z.B. mit Google-Translator ganz gut übersetzen.
  13. Ein wichtiges Thema, nämlich die Spitzenverschlüsse von Weichen, behandelt Jürgen Riedl ausführlich auf seiner Seite über Länderbahnen. Die Informationen gehen dabei historisch viel weiter zurück und beleuchten vor allem die Technik des 19. Jahrhunderts mit ihren vielen Versuchen, betriebssichere Weichen zu konstruieren.
  14. Die Dokumentation der "Rettung" einer symmetrischen Dreiwegeweiche in Lenzburg in der Schweiz mit einem interessanten Spitzenverschluss der Bauart Vögele.

Siehe dazu auch den in Deutschland wohl notwendigen Disclaimer.

    Keine Kommentare:

    Kommentar posten