Freitag, 21. Juni 2024

Ein paar Bilder des Hoboken Terminal in New Jersey, 2024

Die Delaware & Lackawanna, und später die Erie Lackawanna, hatte niemals eine direkte Verbindung nach New York City. Ihre Strecke endete am westlichen Ufer des Hudson, von wo aus Fähren die letzte Meile überbrückten. 1907 wurde (nachdem das vorherige Gebäude zwei Jahre zuvor niedergebrannt war) das heutige Hoboken Terminal gebaut, damals noch als Ziel von Langstreckenzügen aus Buffalo am Eriesee, heute nur mehr Endstation der Morristown Line von New Jersey Transit.

Hoboken Terminal (Erie Lackawanna Station), Hoboken NJ, 27.2.2024

Hoboken Terminal (Erie Lackawanna Station), Hoboken NJ, 27.2.2024

Die Bahnhofshalle ist, als sozusagen vorgelagerter "Bahnhof von New York", prunkvoll gestaltet:

Hoboken Terminal (Erie Lackawanna Station), Hoboken NJ, 27.2.2024

Hoboken Terminal (Erie Lackawanna Station), Hoboken NJ, 27.2.2024

Hoboken Terminal (Erie Lackawanna Station), Hoboken NJ, 27.2.2024

Hoboken Terminal (Erie Lackawanna Station), Hoboken NJ, 27.2.2024

Die alten Piers für Frachtschiffe sind längst in einen Park verwandelt worden, von dem aus man ganz Manhattan im Blick hat:

Manhattan von Hoboken aus, 27.2.2024

Manhattan von Hoboken aus, 27.2.2024

Von den ehemals fünf Anlegestellen für die Fähren nach Manhattan werden heute noch drei regelmäßig verwendet:

Hoboken Terminal, Fähranleger, Hoboken NJ, 27.2.2024

Hoboken Terminal, Fähranleger, Hoboken NJ, 27.2.2024

Hoboken Terminal, Fähranleger, Hoboken NJ, 27.2.2024

Am Abend strömen die Pendler von Manhattan her zu den Vorortzügen der Morristown Line Richtung Westen:

Hoboken Terminal, Fähranleger, Hoboken NJ, 27.2.2024

In der Gegenrichtung ist die Fähre vollkommen leer:


Manhattan von Hudson aus, 27.2.2024

Diese Fähre fährt bis zur Anlegestelle am World Trade Center:

Manhattan von Hudson aus, 27.2.2024


Ein letzter Blick zurück auf die Skyline von New Jersey:

Hoboken vom Hudson aus, 27.2.2024

Mittwoch, 19. Juni 2024

Ein paar Bilder von der Hudson-Bergen Light Rail, 2024

Ohne allzu viele Kommentare ...

Hudson-Bergen Light Rail, Jersey City, 27.2.2024

Drei Züge auf einem Bild:

Hudson-Bergen Light Rail, Jersey City, 27.2.2024

Hudson-Bergen Light Rail, Jersey City, 27.2.2024

Hudson-Bergen Light Rail, Jersey City, 27.2.2024

NJT-Brücke über die Jersey Street, Jersey City, 27.2.2024

"Motors" war in Amerika die Bezeichnung für elektrische Triebfahrzeuge. Die Tafel mit der durchgestanzten Aufschrift "Motors stop" kennzeichnet das Ende der Fahrleitung auf dem südlichsten Gleis über die Brücke (das früher ein Anschlussgleis war und jetzt nach ein paar Dutzend Metern endet):

NJT-Brücke über die Jersey Street, Jersey City, 27.2.2024

NJT-Brücke über die Jersey Street, Jersey City, 27.2.2024

Kurz hinter der Brücke verschwindet die Eisenbahnlinie in die "Bergen Tunnels". Über ihnen stehen zwei "substations" – ich glaube nicht, dass das Unterwerke für den Bahnbetrieb sind; eher Transformator-Gebäude für Betriebsanlagen in den Tunnels:

Bergen Tunnel Substation

Nahe der 2nd Street in Hoboken hat die Light Rail eine durch Signale gesicherte doppelte Gleisverbindung:

Gleisverbindung, 2nd Street station, Jersey City, 27.2.2024

Hier sind die beide Signale aus Richtung Hoboken Terminal zu sehen:

Deckungssignale, 2nd Street station, Jersey City, 27.2.2024

Ein paar Bilder der Weichenantriebe:

Doppelte Gleisverbindung, 2nd Street station, Jersey City, 27.2.2024

Doppelte Gleisverbindung, 2nd Street station, Jersey City, 27.2.2024

Die Kreuzung in der Mitte ist mit beweglichen Herzstücken ausgestattet:

Kreuzung der doppelten Gleisverbindung, 2nd Street station, Jersey City, 27.2.2024

Kreuzung der doppelten Gleisverbindung, 2nd Street station, Jersey City, 27.2.2024

Die äußeren Herzstücke der Kreuzung und die Weichenherzstücke sind aber unbeweglich:

Doppelte Gleisverbindung, 2nd Street station, Jersey City, 27.2.2024

Zuletzt noch ein Blick auf ein Signal an der Abzweigung Richtung Exchange Place, wo wir wir auf einen kreuzenden Zug der gelben Linie warten mussten:

Abzweigung vor dem Hoboken Terminal, Hoboken, 27.2.2024

Abzweigung vor dem Hoboken Terminal, Hoboken, 27.2.2024

Bilder vom Hoboken Terminal der Erie Lackawanna Railroad kommen im nächsten Posting!

Mittwoch, 12. Juni 2024

Newark Penn Station und die Penn Station in New York, 2024

Das folgende fast 15 Minuten lange Video zeigt eine aus dem Seitenfenster aufgenommene Fahrt mit einem PATH-Zug vom Journal Square zur Penn Station in Newark. Auf einem Teil der Strecke verkehrt der Zug am linken Gleis, weil am rechten Gleisbauarbeiten stattfanden:


In Newark habe ich nur eine Handvoll Bilder aufgenommen.

Amtrak 2016, Newark Penn Station, 25.2.2024

NJT 4513, Newark Penn Station, 25.2.2024

Interessant sind die "Position Color Light Signals" (PCLs), die Amtrak seit den 1980ern als Ersatz für die alten "Position Lights" der Pennsylvania Railroad installiert. Etwas Hintergrund dazu gibt es in einem Posting von Jersey Mike, die Signalbegriffe sind auf dieser Seite erklärt:

Signale, Newark Penn Station, 25.2.2024

Signale, Newark Penn Station, 25.2.2024

An einer Schiene habe ich hier Schienenstöße aufgenommen. Wieso sie da nötig sind, ist mir nicht klar – die gegenüberliegende Schiene ist (oder scheint mir) durchgehend verschweißt:

Schienenstoß, Newark Penn Station, 25.2.2024

Schienenstöße, Newark Penn Station, 25.2.2024

Und nach einem kurzen Aufenthalt bin ich die ganze Strecke zum Journal Square wieder zurück gefahren, vorbei an dem oben erwähnten Gleisbautrupp:


Am nächsten Tag war ich nur kurz im Untergrund der Penn Station in New York, für ein Bild und ein Video:

Penn Station, New York City, 26.2.2024

Dienstag, 4. Juni 2024

PATH trains, Journal Square, Jersey City, 2024

Ich kehre einmal zurück zum heurigen Jahr und zeige ein paar Bilder und Videos von Zügen, Signalen und Weichen des PATH-Systems am Journal Square in Jersey City. Zuerst ein Blick auf einen aus Newark einfahrenden Zug:

PATH Journal Square Yard, Jersey City, 25.2.2024

Das vorherige Bild habe ich durch das (zu) enge Gitter der Hudson County Boulevard Bridge aufgenommen, die diesen Betriebsbahnhof überspannt:

Hudson County Boulevard Bridge, Jersey City, 25.2.2024

Hudson County Boulevard Bridge, Jersey City, 25.2.2024

Hier sind noch ein paar Bilder, die die modellbahnhaft steilen Weichen und extrem kurzen Wagen dieses Nahverkehrssystems zeigen:

PATH Journal Square Yard, Jersey City, 25.2.2024

PATH Journal Square Yard, Jersey City, 25.2.2024

PATH Journal Square Yard, Jersey City, 25.2.2024

Das folgende Video zeigt das Umstellen einer Weiche mit einem pneumatischen Antrieb – auch hier "modellbahnartig", weil mit einem kurzen Schlag umgestellt:

Pneumatische Weiche, PATH Journal Square, Jersey City, 25.2.2024

PATH verwendet Fahrsperren ("trips") als Sicherungssystem gegen das Überfahren von haltzeigenden Signalen. Hier stellt sich ein solcher Trip gerade in die auslösende Stellung:

"Trip" (Fahrsperre), PATH Journal Square, Jersey City, 25.2.2024

An einem Gleis befindet sich ein Schranken, wohl wegen eines Baustellenzugangs. Das folgende Video zeigt, wie er sich nach einer Ausfahrt öffnet:

Ausfahrt, PATH Journal Square, Jersey City, 25.2.2024

Die zwei folgenden Bilder zeigen das blinkende Signal Richtung Newark auf Gleis 4:

PATH Journal Square, Jersey City, 25.2.2024

PATH Journal Square, Jersey City, 25.2.2024

Hier ist das entsprechende Signal auf Gleis 3:

PATH Journal Square, Jersey City, 25.2.2024

Und zuletzt ein Transportwagen unter den Bogen der Hudson County Boulevard Bridge

PATH Journal Square, Jersey City, 25.2.2024

Montag, 3. Juni 2024

Roosevelt Island Tramway, New York, 1993

1993 fuhr noch die ursprüngliche Von-Roll-Seilbahn von Manhattan zum Roosevelt Island:

Roosevelt Island Tramway, New York, 1993

Roosevelt Island Tramway, New York, 1993

Roosevelt Island Tramway, New York, 1993

Queensboro Bridge gesehen von der Roosevelt Island Tramway, New York, 1993

Stütze der Roosevelt Island Tramway, New York, 1993

Queensboro Bridge gesehen von der Roosevelt Island Tramway, New York, 1993

Queensboro Bridge gesehen von der Roosevelt Island Tramway, New York, 1993

Queensboro Bridge gesehen von der Roosevelt Island Tramway, New York, 1993