Samstag, 30. Mai 2015

Mitgenommenes von Anfang 1988

Im Jänner und Februar 1988 sind ein paar Gelegenheitsfotos angefallen:

Die Südautobahn war damals noch lange nicht vom Lavanttal bis Klagenfurt durchgebunden. Auf einer Fahrt von Wien nach Lienz ist das folgende Foto des halbfertigen Talübergangs Pöllingbach bei St.Andrä im Lavanttal entstanden. Damals waren übrigens die Mittelmarkierungen auf der Straße in Österreich noch gelb, und auf den Geschwindigkeitstafeln stand die Abkürzung "km" (die physikalisch Unsinn war):

Talübergang Pöllingbach der Südautobahn, 5.2.1988

Ein paar Fotos sind in Mallnitz angefallen:

2x1042 bei Mallnitz, Jänner 1988

Autom. Kupplung, Mallnitz, Jänner 1988

1044.041+015, Mallnitz, Jänner 1988

Autom. Kupplung, Mallnitz, Jänner 1988

Ankuppeln, Mallnitz, Jänner 1988

In Lienz habe ich zwei 2043er mitgenommen:

2043.069 mit 78007, 2043.077 mit 4615(?), Lienz, Jänner 1988

2043.069 mit 78007, 2043.077 mit 4615(?), Lienz, Jänner 1988

Und in Hetzendorf habe ich irgendwann noch einmal den Blockapparat aufgenommen – das war allerdings vermutlich schon 1981 (wieso das Foto erst in diesem Diamagazin auftaucht, weiß ich nicht – danke an den anonymen Kommentator, der mich auf das falsche Jahr hingewiesen hat):

Blockapparat, Hetzendorf, 1981?

Kommentare:

  1. 1987 wird eher nicht stimmen, da 1982 das Zentralstellwerk Matzleinsdorf , das unter anderem auch den Bereich Hetzendorf mitsteuerte, schon in Betrieb war.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt leider ziemlich vernünftig ... so ist das mit alten Fotos: Da kommt plötzlich in der Mitte eines daher, wo man keine Ahnung hat, wann's aufgenommen wurde. Dann habe ich es wahrscheinlich zusammen mit diesen im September 1981 aufgenommen, und es ist "nur um 7 Jahre verrutscht" ...
      Danke für genaues Hinschauen!
      H.M.

      Löschen